Kanal-TV und Wurzelschneiden 2017-07-03T10:02:29+00:00

Kanal-TV und Wurzelschneiden

Unsere TV-Untersuchungskameras bringen Licht und Farbe in dunkle Abwasserrohre und Kanäle. Die Überprüfung des baulichen Zustands des Abflusssystems und die genaue Ortung von defekten Stellen mit modernen Kameras gehören selbstverständlich auch zu unserem Leistungsspektrum.

Mit diversen Kameraanlagen für Rohre ab 70 mm bis 1000 mm Rohrdurchmesser werden Abwasserrohre, Fallleitungen und Kanäle untersucht. Schadstellen werden lokalisiert, eingemessen und auf Foto oder Videoband aufgenommen.

Computergestützte Erfassung der Inspektionsdaten nach ATV-Richtlinien:

  • Videoaufzeichnung

  • Datenanalyse

  • Protokollerstellung

  • Schadensklassifizierung

  • DN 70 – DN 1000

Beim Wurzelschneiden

entfernen wir in die Rohrleitungen eingewachsene Wurzeln elektromechanisch oder hydrodynamisch mittles Wasserdruck. So kann noch über Jahre hinaus ein weiteres Betreiben von Rohren gewährleistet werden und aufwendige Erdarbeiten werden vermieden.

  • Bogen bis 67° befahrbar

  • bis 140 m Länge

  • lenkbar

  • Schwenkkopf 320°

  • Dateneinblendung

Pöck's KanalTV-Werzeuge